BehälterPressure VesselPVP-SoftwareStutzen

Neues Online-Tool für Dimensionierung von Thermal Sleeve Stutzen

Die Dimensionierung und Nachrechnung von sogenannten Thermal Sleeves erfordert einen recht hohen manuellen Berechnungsaufwand, da jedes Bauteil des Stutzens die

  1. aus Innendruck resultierenden Umfangsspannungen
  2. aus Innendruck, inneren und äußeren Rohranschlusslasten resultierenden Längsspannungen
    geprüft werden müssen.
    Daher hat die LES GmbH ein Tool entwickelt, das für “Standard-“Sleeve-Stutzen die
  • Transformation und Überlagerung der inneren und äußeren Rohranschlusslasten auf die Bauteilebenen
  • Die Analyse der globalen Umfangsspannungen
  • Die Analyse der globalen Umfangsspannung
    automatisiert, so dass mit einmaliger Eingabe die Abmessungen, Materialien und Belastungen alle o.g. Analysen für die (zylindrischen) Bauteile und Rundnähte der gesamten Stutzenkonstruktion durchgeführt werden.
Consent Management Platform von Real Cookie Banner