Das Konzept

Hier hofft LES, eine technisch und wirtschaftlich interessante Alternative bieten zu können.

Ausgehend von folgenden Überlegungen denken wir, qualitativ hochwertige Leistungen zu wirtschaftlich interessanten Preisen bieten zu können:

  • Das überregionale Anbieten strukturmechanischer Berechnungs- und Beratungsleistungen für mehrere Kunden ermöglicht es der LES GmbH
    • die erforderlichen Fachkräfte ausreichend auszulasten und
    • für die einzelnen Bearbeitungsprozesse ausreichend qualifiziertes (aber nicht überqualifiziertes) Personal einzusetzen; z.B. wird die oft umfangreiche Modellierung von technischen Zeichnern oder Technikern durchgeführt, die Auswertung der Ergebnisse einschließlich erforderlicher Plausibilitätskontrollen dagegen von Ingenieuren.

Die Konzentration auf die Erfordernisse des Apparate- und Anlagenbaus und die Kooperation mit anderen, spezialisierten Ingenieurgesellschaften, Softwarehäusern etc. erlauben es der LES GmbH – bei einem relativ geringen Bedarf an hochqualifizierten Spezialisten – das notwendige fachspezifische Branchenwissen anzubieten.

Lassen Sie uns auf dieser Basis partnerschaftlich zusammenarbeiten.

  • Sie haben die Grundidee, das Konzept und das spezielle Know-how,
  • wir besitzen:
    • die Erfahrungen und
    • die Hard- und
    • Software,

um Ihre strukturmechanischen Probleme zu lösen.

  • Wir berechnen die Beanspruchung Ihrer Bauteile mit Hilfe
    • moderner Hardware und
    • ausgereifter, international anerkannter Software.
    • Ob technisch einfache oder komplizierte Strukturen,
    • ob mechanisch oder thermisch,
    • stationär oder transient belastet,
  • wir lösen Ihr Berechnungsproblem, analysieren die Beanspruchungen
  • und bewerten sie!